Am 14.01.2006 wurde unser Barun in seine neue Familie geholt:

Natürlich musste auch er baden :-)

Ist fast nicht zu glauben, aber wenn das Wasser schön mollig warm ist....

will unser Süsser gar nicht mehr raus, bis einem der Bart wächst:-)!

Hu, keine Fotos! Da schäm ich mich aber...

He, will nich raus immer wenn`s schön wird!!!

Mir reicht es jetzt, ich habe fertig!

Na, Mädls wie gefalle ich Euch????

Juhuu ich habe auch meiner neuen Familie gefallen und sie wollten mich auch gleich mit nehmen, nur der grosse Bruder mag nicht in die Camera schaun:-)!

Ich heisse nun Timmy Baumgartner und wohne bei Erding.

Ich habe auch einen ganz lieben grossen Bruder bekommen und darf jeden Tag am Abend bei meiner neuen Mami oder dem neuen Papi auf dem Schoß einschlafen.

Lieber kleiner Barun, da Du so ein kleines Sensibelchen bist sind wir froh das wir auch die richtige Umgebung für Dich gefunden haben. Du hast Dich ja schon super eingelebt und bereitest viel Freude wie wir erfahren haben.

Auch Dir und Deiner Familie viel Gesundheit und lange viel Freude miteinander!

07.01.2006 unser Bha-yan wird abgeholt!

Nach Bha-yan`s Meinung hätten wir uns das Baden total sparen können!

Da er ein gaaanz lieber ist hat er es eben über sich ergehen lassen :-)

Sind wir fertig???

Nööö, oder nicht noch bürsten, oh Mann!

 

Biste jetzt zufrieden? Bin doch total hübssssss!

Na und ich hab eine Familie gefunden!

Meine Mama ist nur noch für mich da und den

Papa hab ich auch bald so weit:-)

Ich heiße jetzt Bha-yan Heidt und wohne ganz weit.

 

Lieber Bha-yan da wir wissen, das Deine Mama wirklich nur noch für Dich da ist :-) kann ja nichts mehr schief gehen.

Vor allem hast Du ja auch noch einen lieben Papa dazu der auch versteht wenn Du ab und an "etwas" wild spielst.

Alles Liebe kleines Sensibelchen auf Deinem Weg in die weite Welt!

Nur noch 2 Wusels (Bha-yan und Barun) fegen zwischen unseren Beinen hin und her! Es ist jetzt schon sehr still geworden bei uns und auch die Beiden werden bald in ihre neuen Familien ziehen.

 

Heute wurde unser letztes Mädl geholt!

30.12.2005

Unsere kleine wilde Bhaja wurde natürlich auch gebadet.

Und wie das ausging zeigen wir Euch hier:

Wow, baden und ein bißchen auf dem Rücken treiben, herrlich!

Oh bitte noch ein wenig Bäuchlein waschen!!!

Bin stinke sauer! ICH WILL baden und muss raus!

Verstehe einer diese Menschen!

Will nicht abtrocknen und will net bürsten!

ICH WILL BADEN!!!

So jetzt such ich mir andere Menschen,

die auch verstehen was ICH will!

Ja, ich hab sie gefunden meine neue Familie!

Hoffentlich wissen die das ich wahnsinnig gerne bade!

Ich heisse jetzt Bhaja Kämmerer und fahre mit nach Sofia.

 

Liebe Bhaja, alles Liebe und Gute für Deine Zukunft an der Seite von Amtschi und Deinen zwei grossen "Brüdern".

Das ihr euch gut versteht wissen wir ja schon durch Amtschi`s Urlaub bei uns.

Und es ist schön, das Du uns immer wieder besuchen kommst. Viel Gesundheit und Spaß bis zum nächsten Wiedersehen!

 

Auch am 28.12.2005 mussten wir wieder Abschied nehmen!

Unser kleiner Bandhu, voller Leben wie sein Papa, neugierig und immer "voll" drauf musste ebenso baden wie seine Schwestern!

Oh mann, lass es schnell vorbei sein! Und wenn ich noch etwas schlimmer den Kopf hängen lasse....

Hallo, nicht verstanden??? Es reicht!!!!!!!!!!!!!

Bähhh, es ist jetzt gut! Sonst zeig ich dir die Zunge!!!

Das ist meine liebe neue Familie, schaut mal ich habe da sogar einen grossen Bruder!!

Ich heisse jetzt Bandhu Sackmann und wohne bei Mühldorf.

Lieber Bandhu wir wünschen auch dir ganz viel Glück in und mit deiner neuen Familie!

So wie wir sie kennen lernen durften, geht es dir kleiner Wildfang jetzt super gut!

Wieder müssen wir auf Wiedersehen sagen!

26.12.2005

Dieser Abschied ist mir sehr schwer gefallen, da die Süsse eine Kopie ihrer Mama ist.

Das Wesen und auch äußerlich ist sie ganz unsere Annik.

Die kleine Bya-ra wurde heute von Ihrer neuen Familie abgeholt und "durfte" natürlich auch baden!

Und was kommt jetzt?

Jetzt reicht es mir aber, hör auf!

Prinzessin Bya-ra hat nun genug! Und will trocken werden bis ihre neue Familie kommt.

Das ist sie nun meine neue Familie!

Ich heisse jetzt Bya-ra Halbig.

Die Ziehmama war doch etwas aufgeregt bei meinem Abschied und hat leider das Bild etwas verwackelt.

Liebe Bya-ra von ganzem Herzen wünschen wir dir und deiner neuen Familie nur das Beste !

Wenn du weiter so lieb bist, hat deine Familie keine Mühe mit dir!

Wir hoffen das wir dich wieder einmal sehen können!

Jetzt ist es so weit!

24.12.2005

Der erste Abschied !

 

Unsere Anouk war die erste die von ihren neuen Eltern geholt wurde!

Natürlich mussten wir vorher auch noch baden,

das ist doch wohl klar!

Das sah dann so aus:

Wähhhh, ich bin ja nass! Schütteln schnell schütteln!

 

Endlich! Bis man in dem Saftladen hier mal abgetrocknet wird!

Das dauert !!!!!!!!!!!!!

Auf diese Bürste schwör ich, echt!

Da ziebt nichts und die fährt angenehm durch das Fell:-)

Nee, also wirklich jetzt ist es genug! Ich hab doch schon Werbung gemacht! Mir reicht`s ich ziehe aus!

Das sind nun meine neuen lieben Eltern!

Ich heisse jetzt Anouk Rothschuh und wohne bei Rosenheim.

 

Liebe Anouk mit neuer Familie, wir wünschen Euch allen Dreien viel Freude, Gesundheit und eine lange Kameradschaft damit Hund und Menschen glücklich sind!

 

25.12.2005

Der nächste Abschied !

Die kleine Ronja durfte heute mit ihren neuen Eltern mit fahren. Auch sie musste noch gebadet werden:

Manno, bin doch auch ohne baden schön, oder?

 

Schluchz, isch will nit meeeehr!

So, mir reicht es jetzt auch! Ich gehe, wie meine Schwester.

Baden! So ein Quatsch!

Hier bin ich auf dem Arm von meinem neuen Papa und meine neue Mama ist auch dabei!

Ich heisse jetzt Ronja Hofbauer und wohne in Passau.

Liebe kleine Ronja, alles Glück der Erde für Dich kleines Feuerwehrauto! Dir und Deinen neuen Eltern viel Glück, Gesundheit und lange Freude für Eure Kameradschaft!

 

Kaum wart ihr Beide weg, habt ihr uns schon gefehlt!

"Nur" noch 5 Babys wuseln um die Füße und müssen Abends in`s Bett gebracht werden. Da wir immer abgezählt haben, damit keiner verloren geht, ist es jetzt noch verwirrend bei 5 aufhören zu müssen:-)

Nun sind wir schon  7 Wochen alt

und der Abschied naht!

Ja mit 7 Welpen im Winter ist es halt nicht so einfach wie mit 5 im Sommer! Bitte liebe Homepagebesucher und liebe neue Welpeneltern habt Erbarmen!

Wenn wir Euch hier aufschreiben würden was wir den ganzen Tag tun, kämen keine Fotos mehr und wir hätten die HP schnell voll! Die Züchter unter den Besuchern brauchen wir nichts zu erzählen von einer siebenfachen

Flaschenaufzucht neben dem "normalen" Welpenaltag:-) und die anderen bitten wir einfach um Nachsicht, da bei diesem Wurf die HP natürlich auf der Strecke blieb!

Aber damit Ihr auch sehen könnt was wir alles machen,

bitteschön: Bilder sagen mehr als Worte!

 

So haben wir angefangen:-), fast!

Nur unsere blacky`s waren am Anfang sehr zurück haltend

Aber das ist ja nicht alles!

Wir hatten eine Begegnung der anderen Art,

passt nur auf was jetzt kommt:

Ja wir wurden von einer Sheltiehündin beaufsichtigt! Manno da konnten wir nicht mal abhauen, so hat die aufgepasst!

Ja der Bandhu kann das flirten schon:-)

Bhaja auf ihrem Weg nach Tibet

durch die Erde:-)

 


Alle schlafen, wähhh und was mach ich?

 

Ja schlagt Euch nur um die Knochen, hihi ich hol sie mir dann wenn ihr fertig seid!

Na? Kann man dich fressen?




 

Da weihen wir doch mal die Wiese ein, lange nicht mehr gegossen worden:-)

 

Ab und zu schlafen wir auch,

aber nie alle auf einmal:-)

Wow die frische Luft haut uns um:-)

 

Hihi wir "bevölkern" schon die ganze untere Etage im Haus,

naja bei 7 wirds im

Welpenauslauf schnell zu eng!

Nööö,

wir sind doch nicht anstrengend, oder sehen wir so aus?

 

 

Nun werden wir schon bald

6 Wochen alt!

Die Zeit saust nur so dahin, wir beschäftigen uns jetzt schon mit verschiedenen Spielsachen. Am liebsten beißen wir jetzt in alle Hände, Füße, Schuhe und Hosen die wir erwischen können!

Dieses Wochenende hatten wir jeden Tag Besuch, manno war das aufregend! Wir konnten vor lauter Aktivität die halbe Nacht nicht schlafen und haben unsere Ziehmama etwas durch die Gegend

gejagt:-) (Zeitungswechsel im Flug!)

Die Eltern von Ronja, Barun und Anouk haben uns besucht,

nächstes Wochenende bekommt auch unser kleiner Bandhu Besuch von seiner Familie.

Nun darf uns auch der Sullypapa erziehen, Annikmama hat`s erlaubt! Oh da heisst es oft in Deckung gehen, da dürfen wir nicht so viel wie bei Mama.

Ach ja, gestern haben wir auch wieder eine Entwurmung bekommen, was immer das auch heisst, es schmeckt ätzend!

Da uns das die Ziehmama angetan hat wollten wir von ihr dann auch kein Fressen, ätsch!

Aber der Hunger war dann schlimmer und hat uns überzeugt

Dafür haben wir dann auch noch mit Tante Kisha gespielt, das war viel lustiger da dürfen wir auch wilder sein :-)

 

 

 

Ronja

Fam. Hofbauer

 

Ronja

1370g

 


Anouk

Fam. Rothschuh

 

Anouk

1800g

 

Bya-ra

Fam. Halbig




 

Bya-ra

1450g

 

Bhaja

Fam. Kämmerer

Bhaja

1490g

 

Barun

Fam. Baumgartner

 

Barun

1640g

 

Bha-yan

Fam. Heidt

Bha-yan

1500g

 

Bandhu

Fam. Sackmann

 

Bandhu

 

 

1660g

 

Wir sind am 25.11.2005

4 Wochen alt!

Unsere Annikmama ist die Beste!

Obwohl wir mit der Flasche von unserer Menschenmama gefüttert werden, putzt und hütet sie uns!

Heute waren wir wieder mal im Auto unterwegs (schon unsere zweite Fahrt!) zum Tierarzt, wir wurden für wohlgenährt und putzmunter befunden!

Ronja

Fam. Hofbauer

 

Ronja

 

 


Anouk

Fam. Rothschuh

 

Anouk

 

 

Bya-ra

Fam. Halbig




 

Bya-ra

 

Bhaja

Fam. Kämmerer

Bhaja

452g

 

Barun

Fam. Baumgartner

 

Barun

 

 

Bha-yan

Fam. Heidt

Bha-yan

 

Bandhu

Fam. Sackmann

 

Bandhu

 

 

 

 

Juhuuuu wir haben alle

die Augen auf!

Nur unsre Menschenmama kommt irgendwie

nicht in die Gänge!

Füttern, waschen, knuddeln

und schon ist es wieder zu dunkel für richtige Fotos!

Aber nun hat sie es wieder mal geschafft, hier die neuen Fotos von uns mit 18 Tagen!

Anouk

Fam. Rothschuh

 

Anouk

 

   

Ronja

Fam. Hofbauer

 

Ronja

 

 





Bhaja

Fam. Kämmerer





Bhaja

Bya-ra

Fam. Halbig

Bya-ra

 

 

Barun

Fam. Baumgartner

Barun

 

Bha-yan

Fam. Heidt

 

 

Bha-yan

 

 

Bandhu

Fam. Sackmann

 

Bandhu

 

 

Wir sind heute, am 06.11.2005

9 Tage alt!

Basanti

Fam. Hofbauer

 

Basanti

422g

 


Bhasita

Fam. Rothschuh

 

Bhasita

502g

 

Bya-ra

Fam. Halbig




 

Bya-ra

412g

Bhaja

Fam. Kämmerer

Bhaja

452g

 

Barun

Fam. Baumgartner

 

Barun

502g

 

Bha-yan

Fam. Heidt

Bha-yan

348g

 

Bandhu

Fam. Sackmann

 

Bandhu

452g

 

 

 

7 auf einen Streich!

Unsere Annik hat uns 3 Rüden und 4 Mädchen geschenkt!

Am 28.10.2005 kamen die Babys zwischen

12.00 und 17.00 Uhr zur Welt.

Ich bitte um Verzeihung bei den lieben Personen die schon auf Bilder brennen, aber wir hatten eine schlaflose Nacht und eine anstrengende Geburt. Daher gibt es die Fotos von gestern heute.

 

Wir bekamen von lieben Menschen ein Horoskop für unseren B-Wurf erstellt: Hier klicken

 

Darf ich vorstellen? Unsere Babys:

Bya-ra

die Wächterin

160g

 für Fam. Halbig

 

black and tan

Bya-ra

die Wächterin

 

   
 


Bhasita

der Glanz

200g

 für Fam. Rothschuh

 

zobel

Bhasita

 






Basanti

146g

 für Fam. Hofbauer





zobel mit weissen Abzeichen

Basanti

 

Bhaja

 für Fam. K´┐Żmmerer

176g

tricolor

Bhaja

 

Barun

166g

 für Fam. Baumgartner

 

dunkelzobel mit weissen Pfoten

und weisser Brust

Barun

Bha-yan

118g

 für Fam. Heidt

 

tricolor

Bha-yan

großer Meister

 

Bandhu

178g

 für Fam. Sackmann

 

zobel mit weissen Abzeichen

Bandhu

 

Wir haben heute 02.11.2005 "Gemeinschaftsbilder"

gemacht auch mit der Mama,

die ihre Babys leider nicht alle satt bekommt,

und daher von uns mit zufüttern, unterstützt wird.

Aber wir haben allem zum Trotz super an Gewicht zugelegt!

Hallo ich bin Barun und mir war kalt!

Da hat mich der Papa einfach mit in seinen Bademantel genommen, das war feiiiin :-)

Wah sind wir satt und faul!

Auch unsere Mama freut sich wenn

sie mal Pause hat

So schlafen zufriedene und satte Tibibabys

powered by Beepworld