Tibis haben eine bestimmte Grösse....

Doch, sollten sie haben!

Zwischen 35,6 cm und 40,6 cm Schulterhöhe bei Rüden und die Hündinnen geringfügig kleiner,......so sagt es der Rassestandart ! 

Aber....nicht immer machen die Tibis,

was im Rassestandart steht:-)

Es gibt Tibis, da werden die "Männer" 38 cm "groß" und vom selben Wurf die "Mädls" 40 cm,

die dann auch zwischen 6 und 13 kg schwer werden können, je nach Größe und Knochenbau.

Das ergibt sich halt ab und an, weil die Babys ja nicht nur Eltern haben, die ganz korrekte Maße geben, sondern dahinter verbergen sich auch noch gaaanz viele Omas, Opas, Ur-Omas usw....

Als Züchter kann man auch nicht immer sagen,

was steckt drinnen und was vermischt sich.

Gott sei dank, denn sonst wären unsere Tibis keine Lebewesen mehr, sondern gleich produzierte "Gebrauchsteile"

Mittlerweile sind sehr viele Rüden schon bis 45 cm groß.

Meiner Meinung nach liegt das auch an dem reichhaltigen Futter, dass den Hunden hier zur Verfügung steht.

Und der Mensch meint es eben ab und an auch ZU gut mit Futter für die Hunde.

ZB. Welpen- und Juniorfutter bis zu einem Jahr!

Total unnötig und für das langsame, gleichmässige Wachstum des Junghundes nicht gerade förderlich!

Nassfutter tut den Zähnen gar nicht gut und hat meistens auch nicht die ausgewogenen Inhaltsstoffe für die Wuffs. Wenn ich dran denke, den kleinen Tibi ewig am Hinterteil waschen zu müssen, weil nass oben rein....nass auch wieder unten raus kommt und sich dann herrlich mit dem tollen Fell unseres Kleinen gleichmässig vermengt,....aber dazu später:-)

Zurück

powered by Beepworld