Kisha` s Geschichten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erster Tag bei meiner neuen Familie

Heute war meine Züchterin so aufgeregt. Jetzt weiß ich auch warum!

 

 

Sie hat doch immer gesagt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

               Was soll das? Ich will bei meiner Mama bleiben!

        Ich weine gleich, hört mich denn keiner?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Frau hat wohl gecheckt, dass ich kurz vorm heulen war,

sie hat mich hochgenommen und kurz darauf bin ich eingeschlafen!

Ich war ja sooo geschafft

 

 

 

 

 

 

                                 Ha, da sind Hände die mich trösten und streicheln,

 

 

 

                                            Jetzt kann ich wieder schlafen!!

                                         und da! der Geruch meiner Mama!

Ob das an dem Tuch liegt das mir die Frau immer zum kuscheln gibt?

                           In der Nacht hab ich geträumt, dass ich bei meiner Mama bin!

Dann bin ich aufgewacht, oh oh, wo bin ich denn? Maaamaaa ich muss weinen!

Wie lange so ein Tag sein kann, wenn man noch so klein ist!

                                     Überall Hände die mich anfassen wollen!

Nein, wo bin ich da und wo ist meine Mama?

Ha, ich riech meine Mama, das Tuch von der Frau riecht wie meine Mama!

Die riechen alle anders als ich und meine Mama! Ich hab Angst und muss gleich weinen!

                Heee ihr, was is jetz los? Warum nehmen die mich einfach auf den Arm?

Jetzt gehen die mit mir zum Auto! Hilfe! Mama! Was machen die mit mir?

                  Na ja, tu ich ihnen halt den Gefallen. Ich lass mich streicheln und drücken.

He nun reicht es aber, ich will ja auch noch spielen!

                                                 " Dich gebe ich nicht her, du bleibst hier!"

Und nun kommen da so Leute, die locken mich und tun mir schön!

powered by Beepworld