Arielle vom 

Eschlbacher-Hof

"Kisha"

 

 

Tagchen auch!

Ich bin die Arielle vom Eschlbacher-Hof!

Und mittlerweile 8 Jahre alt!

Gerufen werde ich Kisha.

Meine Mutter ist die Briska vom Burgstalleck.  

Und mein Vater ist der Ekji-Pinnot von Stolzeneck.

Ich bin am 15.01.2003 geboren.

 

Meine Farbe ist weiß mit schwarzen Abzeichen

und bin 38 cm "groß".

Naja Abzeichen hab ich nicht viele,

aber weiß bin ich ganz schön.

Ich bin schon untersucht :

 HD B

und

PRA/LL/Katarakt frei!

Vor meinen Babys wurde ich immer

frisch untersucht!

Unsere Maus wurde am 29.11.2010 mit fast 8 Jahren kastriert

und räubert jetzt als "unsere" Oma (aber immer noch Chef)

 durch die Gegend.

Unsere "Königin" ist eine wahre Zimtzicke,

sie ist der "Chef" im Rudel und lässt es sich voll raushängen!

Alles muss sie begutachten-- in Augenschein nehmen-- wenn möglich testen (auch wenn sie nicht soll)--dann können auch andere mal ran (wir eingeschlossen).

Rüden sind bei ihr ein lästiges Übel das man halt hinnehmen muss,

ausser man kann sie zu etwas "gebrauchen" und dann auch nur,

wenn es Madame genehm ist.

Ansonsten ist ihnen gut geraten der Königin aus dem Weg zu gehen:)

Am meisten muss mein Mann "leiden", sobald er zu hause ist heisst es ab auf die Couch und Kisha streicheln....................

Neeeeeeeiiiiiiiiiiiiinnnnnnn nicht ne halbe Stunde, oder Stunde.......

2-3 Stunden müssten doch drin sein, oder Papa?

Immer schön das Bäuchlein streicheln, dann bist Du ein Braver!

Er wird dann auch mit liebevollem Augenaufschlag  und einem Kuss (mit der Zunge quer durchs Gesicht, blitzschnell!) belohnt:-)

Sie ist eine liebevolle Mama die aber, ab einem bestimmten Zeitpunkt, auch mal froh ist etwas Ruhe zu haben,

und dann gerne Annik (die nie genug bekommt) oder uns, 

die Arbeit mit den Babys überlässt.

Sie ist unsere "Zicke"---"Madame"---"Königin Saba"---"Zimtzicke"

"Hoheit"---"Knuddelkönigin"---"Papakind".....

Sie ist unser erster Tibi und somit auch unser besonderes Mädl:-)

Sie hat uns vollkommen von der Rasse Tibet Apso (Terrier?) überzeugt,

unsere Kisha ist vom Wesen sehr verschmust, eigensinnig, anhänglich, ausgeglichen, verspielt, ab und an bockig und liebt uns aus vollem Tibiherzen! 

Eben ein richtiger Tibet Apso und eine klasse Mama und Oma !

 

 

 

Zurück 

 

powered by Beepworld